1. April 2016 bis 9. April 2017

Ein Jahr lang werden Kunstobjekte präsentiert, die in ihrer Gesamtheit ein Schaufenster der Kulturhauptstadt Europas Wrocław 2016 darstellen. Sowohl junge als auch etablierte Künstler aus Wrocław und Niederschlesien werden mit ihren Kunstwerken an zahlreichen allgemein zugänglichen Orten in Görlitz neue, unerwartete Sichtweisen auf die Bausubstanz der denkmalreichsten Stadt Deutschlands eröffnen. Hintergründig, witzig aber auch kontrovers, lassen sie den Betrachter interaktiv in einen spannenden Dialog mit der Kunst, der Stadt und den Menschen treten. Die Szenerie aller Jahreszeiten schafft dazu immer wieder einen neuen Hintergrund. So ändert sich das Gesamtbild und es lohnt, mehrmals die moderne Kunst vor historischer Kulisse zu genießen. Eine Route verbindet die Kunstwerke zwischen dem Görlitzer Bahnhof und der Altstadtbrücke zu einem Spaziergang der besonderen ART.


Erleben Sie in Görlitz die zeitgenössische Kunst im öffentlichen Raum!


Görlitzer ART ist ein gemeinsames Projekt der Städte Görlitz und Wrocław, organisiert im Rahmen der Veranstaltung Kulturhauptstadt Europas Wrocław 2016, kuratiert durch die Eugeniusz-Geppert-Akademie der schönen Künste Wrocław und koordiniert durch die Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH.


Welches Kunstobjekt ist Ihr Favorit?

Ihre Meinung ist gefragt. Wir möchten wissen: welches Kunstobjekt ist Ihr persönlicher Favorit? Von welchem Kunstwerk fühlen Sie sich besonders angesprochen? Welches Kunstwerk könnten Sie sich auch für einen längeren Zeitraum im Görlitzer Stadtbild vorstellen? Sie können bis zu drei Favoriten wählen. Stimmen Sie mit ab, was Ihnen gefällt! 

 

Laden Sie dazu bitte den Abstimmungszettel (siehe unten) herunter, kreuzen Sie darauf Ihre(n) Favoriten an und geben Sie den Abstimmungszettel an folgenden Stellen ab:

- Bürgerbüros der Stadt Görlitz Untermarkt 6 - 8 und/oder Hugo-Keller-Straße 14

- Stadtbibliothek, Jochmannstraße 2/3

- NEISSE-BAD, Pomologische-Garten-Straße 20

- Barockhaus Neißstraße 30 und Kaisertrutz, Platz des 17. Juni 1

- KommWohnen, Konsulstraße 65

- Kundenbüro Stadtwerke Görlitz AG, Demianiplatz 23

- Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, Filiale Berliner Straße 64

- Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH, Galerie Brüderstraße 9

 

Weitere Stimmzettel liegen für Sie ab sofort in den vorgenannten Einrichtungen bereit. Wenn Sie per Post abstimmen wollen, ist dies auch unter folgender Adresse möglich:

Stadtverwaltung Görlitz,

Kennwort: Görlitzer ART,

Postfach 300131, 02806 Görlitz

 

Außerdem können Sie uns auch Ihre Favoriten per E-Mail als Nachricht, PDF oder Foto mitteilen: goerlitzer-art-umfrage@ goerlitz.de.

 

Bis einschließlich 24. Februar 2017 ist es möglich, sich an dieser Umfrage zu beteiligen.

Die Ergebnisse werden dann im März 2017 veröffentlicht.

Vielen Dank für die Teilnahme!

 

Quellennachweis  Stimmzettel: Fotos: Grzegorz Stadnik, Axel Lange


Download
Abstimmungszettel Görlitzer ART
GART_Abstimmungszettel_A6_DRUCK_170111.p
Adobe Acrobat Dokument 5.1 MB